kontrabrass! freie musikschule


kontrabrass! die freie musikschule bietet jedem interessierten Schüler einen ganz besonderen Unterricht in der Ausbildung eines Instrumentes an.

Die Idee der freien musikschule ist es, den Schüler völlig individuell und ohne Druck auszubilden.

Hierbei werden Konzepte aus jahrelanger Erfahrung im Bereich Klang- Hirnforschung, Instrumentalpädagogik und Lernoptimierung genau auf den Schüler zugeschnitten.

Niemand bekommt irgendein "Konzept" übergestülpt, nur weil es gerade "IN" ist.

Individualität und Freude am Instrument und dem Lernen miteinander, sind die großen Faktoren.

Wir haben uns auch deshalb für die "freie musikschule" entschlossen, da es leider in den meisten Verbänden Zwänge gibt, die weder dem Schüler noch uns wirklich etwas bringen, geschweige denn es würde zu einem besseren Erfolg führen.

Erfolg zeigt sich alleine durch eine ganz persönliche Entwicklung und nicht durch Zwänge wie: Ablegen von Abzeichen, alte Lernkonzepte oder gar Druckmitteln durch "erfolgreiches Vorspielen".

Durch unsere jahrelange Erfahrung hat sich gezeigt, dass die Schüler überall durch Zwänge und Druck immer wieder scheitern. Dies wollen und können wir vermeiden, indem wir den Schüler und auch seine Eltern zeigen, wie leicht man lernen kann.


Download
Hier können Sie unsere Schulordnung und Kosten (gilt als AGBs) herunterladen und einsehen.
AkademieOrdnung2015-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 321.1 KB

die Kulturkammer.

ZwischnNei. Literatismus.

_____________________________

agentur für

literatur.

musik.

________________

instrumentalunterricht.

 

 

_____________________________

joschi von sárközy

romsthaler str. 31
D-63628 bad soden-salmünster


Kontakt:

info@diekulturkammer.eu
www.diekulturkammer.eu
mobil: +49 (0)151.22 09 58 49